Inrate AG

Inrate Studie: Sektoranalyse zum Thema Transport

Investitionen in den Transportsektor sind eine grosse Chance für Investoren. Das ESG Impact Rating von Inrate bietet Investoren die Möglichkeit, Unternehmen zu identifizieren, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen zur Reduktion von CO2-Emissionen im Transportsektor beitragen.

Hauptentwicklungen und Trends
Der Verkehr ist ein Grundstein unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Derzeit sind im Verkehrssektor mehrere wichtige Trends zu beobachten: Der traditionelle Verbrennungsmotor wird durch alternative Antriebssysteme ersetzt, das autonome Fahren wird Realität und der Besitz von Autos verliert an Bedeutung. Digitale Mobilitätsdienste und neue Mobilitätsformen wie E-Bikes prägen den Wandel von Menschen und Gütern von A nach B. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Verkehrssektor hoch automatisiert sein wird und Fahrzeuge miteinander kommunizieren werden.

Auswirkungen des Transportssektors
Die Wirtschaft kann vom Verkehr profitieren, wenn auch auf Kosten von Umwelt und Gesellschaft. Der Verkehr trägt wesentlich zum Klimawandel bei und ist für mehr als die Hälfte aller NOx-Emissionen weltweit verantwortlich. Verkehrstätigkeiten haben Auswirkungen auf die Wasserqualität und die biologische Vielfalt. Nicht nur gesundheitliche Auswirkungen durch Umweltschäden, sondern auch gesellschaftliche Kosten wie Verkehrsunfälle, teilweise schlechte Arbeitsbedingungen, Lärmemissionen und Infrastrukturprobleme belasten die Gesellschaft.

Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit
Um den Übergang zu einem nachhaltigen Verkehrssystem zu vollziehen, müssen wir uns auf drei Säulen konzentrieren: Dekarbonisierung, Internalisierung externer Kosten und Investitionen in die Infrastruktur. Für die Gesellschaft ist es von entscheidender Bedeutung, auf emissionsfreie Fahrzeuge umzusteigen, auf öffentliche Verkehrsmittel zu wechseln und zu Fuss zu gehen oder mit dem Fahrrad zu fahren und die Reisebereitschaft zu verringern. Ausserdem müssen die externen Kosten des Verkehrs gesenkt werden, was beispielsweise durch die Einführung von Ökosteuern oder Emissionshandelssystemen erreicht werden kann. Nicht zuletzt sind erhebliche Anstrengungen im Bereich der Infrastruktur erforderlich.