Inrate AG

Neues Verwaltungsratsmitglied: Christoph Lanter

Inrate freut sich, Christoph Lanter als neues Mitglied des Verwaltungsrats begrüssen zu dürfen. Er verstärkt das Gremium um wertvolle Kompetenzen im Finanzmarkt und Anlagebereich.

Christoph Lanter ist Mitglied verschiedener Anlagekommissionen und übt Verwaltungsrats-Mandate aus. Als ehemaliger langjähriger Global Head Business Development und Client Relationship Manager bei Pictet sammelte er Erfahrung in und ausserhalb der Schweiz. Zuvor war er Leiter des Asset Managements der Zürcher Kantonalbank. Christoph Lanter verfügt über einen Hochschulabschluss in Ökonomie (lic. oec. publ.) der Universität Zürich sowie über einen CFA-Abschluss. Weitere Zusatzausbildungen absolvierte er am IMD Lausanne und der Swiss Board School.

Christoph Müller, Verwaltungsratspräsident Inrate: «Wir freuen uns, dass wir Christoph Lanter als Verwaltungsrat gewinnen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Als offene, zukunftsgerichtete Person mit strategischer Orientierung und internationaler Vernetzung ergänzt er das Gremium auf ideale Weise».