Inrate AG

Sprunglinks/Accesskeys

Kundenporträt: Liechtensteinische Landesbank AG

Interview mit Bernhard Schmitt, Leiter Equity & Multi Manager Management, Liechtensteinische Landesbank AG (LLB).

Wie Sind Sie auf Inrate aufmerksam geworden? Warum haben Sie sich schlussendlich für Inrate entschieden?
Wir als Liechtensteinische Landesbank AG und besonders auch als LLB Asset Management, das Investmentkompetenzzentrum der LLB Gruppe, befassen uns schon lange mit dem Thema der Nachhaltigkeit. Von daher sind uns Inrate aber auch zRating, ein Aktionärsdienstleister, den Sie vor Jahren übernommen haben, gut bekannt. Der Gewinnung von relevanten Informationen zum Thema Nachhaltigkeit, dem laufenden Research auf diesem Gebiet sowie der Zusammenführung aller Daten zu einem Unternehmensrating kommen aus unserer Sicht eine sehr grosse Bedeutung zu. In diesen Bereichen sehen wir klar die Stärken von Inrate.

An welchen Dienstleistungen waren Sie interessiert? Und hat sich dies geändert, als Sie mehr über Inrates Angebot erfahren haben?
Waren es anfänglich vor allem Ihre Sektor- und Marktstudien sowie Ihre Veranstaltungen, so finden wir heute Ihr gesamtes Produktangebot interessant, da es neben der Nachhaltigkeit auch einen für uns wichtigen Fokus auf Schweizer Unternehmen hat. Besonders dieser umfassende Blick auf die Schweizer Unternehmenswelt verbunden mit Ihrer Zusammenarbeit mit der Schweizer Börse überzeugen uns darüber hinaus.

Können Sie erläutern, inwiefern Inrate Ihnen geholfen hat?
Aus Sicht der Vermögensverwaltung ist der Anlagemarkt Schweiz ein Kernmarkt für uns. Wir haben auf diesem Gebiet neben der sehr langen Erfahrung auch ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot. Von daher war es für uns klar, dass wir, wenn die Schweizer Börse mit einem nachhaltigen Swiss Performance Index kommen wird, zu den ersten Produktanbietern für dieses Marktsegment gehören wollen. Inrate bietet uns mit seinem Research und dem Datenangebot genau die Unterstützung, welche wir für unsere nachhaltigen Anlageprodukte, wie den LLB Aktien Schweiz Passiv ESG, zu schätzen wissen.

Was haben Sie am meisten geschätzt in der Zusammenarbeit mit Inrate? Können Sie Ihre Erfahrung mit ein paar Stichworten beschreiben?
Wir schätzen besonders Ihr Research. Wenn Sie nach Stichworten zur Zusammenarbeit fragen, dann sind es kunden- und zielorientiert, sowie transparent und unabhängig - eben einfach nachhaltig.



Kurzportrait:
Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) ist das traditionsreichste Finanzinstitut im Fürstentum Liechtenstein. Mehrheitsaktionär ist das Land Liechtenstein. Die Aktien sind an der SIX kotiert (Symbol: LLBN). Die LLB-Gruppe bietet ihren Kunden umfassende Dienstleistungen im Wealth Management an: als Universalbank, im Private Banking, im Asset Management sowie bei Fund Services. Mit 1'064 Mitarbeitenden (in Vollzeitstellen) ist sie in Liechtenstein, in der Schweiz, in Österreich und in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi und Dubai) präsent. Per 31. Dezember 2020 lag das Geschäftsvolumen der LLB-Gruppe bei CHF 92.9 Mia.
Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt
Unser Anspruch ist es, verantwortungsvoll zu handeln und Werte zu schaffen – für unser Unternehmen, für die Gesellschaft und die Umwelt. Als langfristig orientiertes Finanzinstitut setzen wir uns deshalb dafür ein, kommenden Generationen eine möglichst intakte Umwelt und stabile soziale Verhältnisse zu hinterlassen. Nachhaltiges Wirtschaften gehört zu den Prinzipien unserer Unternehmensstrategie und spiegelt sich unseren Werten wider.