Inrate AG

ESG-Impact-Ratings

ESG-Impact-Ratings sind das Kernprodukt von Inrate. «ESG» steht für die Begriffe «Environment», «Society» und «Governance», also Umwelt, Gesellschaft und Governance. Sie bezeichnen die drei Hauptthemenbereiche, auf denen die Nachhaltigkeitsbewertung eines Unternehmens basieren.

Nebst der gängigen Analyse der Nachhaltigkeits- und Geschäftsberichte im Rahmen unserer CSR-Bewertung berücksichtigt unsere Methodik auch den Impact der Produktion und der Produkte entlang gesamter Produktlebenszyklen (d.h. inklusive Vorketten, Nutzungsphase und Entsorgung) auf Umwelt und Gesellschaft. Auf diese Weise misst das ESG-Impact Rating die positiven und negativen Auswirkungen (Impacts) von Unternehmen auf Umwelt und Gesellschaft.

Aufgrund der Breite und wissenschaftlichen Fundierung unseres Ansatzes hat Inrate von je her die für Unternehmen relevanten Nachhaltigkeitsthemen, wie sie in den Sustainability Development Goals (SDGs) benannt sind, weitgehend abgedeckt.

Das Research-Universum umfasst zurzeit über 3'500 Titel. Es handelt sich hierbei um börsenkotierte Unternehmen, Anleihen-Emittenten, Staaten und supranationale Institutionen.

Auf die Rating-Profile kann via Online-Zugang direkt zugegriffen werden. Die Profile umfassen detaillierte Informationen zur Bewertung sowie die gesammelten öffentlich zugänglichen Grundlagedaten, auf denen die jeweilige Bewertung basiert.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme