Inrate AG

CO2-Fussabdruck

Der Klimawandel ist eine der grössten Herausforderungen für Regierungen, Unternehmen und Investoren im 21. Jahrhundert. Derzeit weichen die Informationsbedürfnisse der Anleger und die Unternehmensberichterstattung jedoch stark voneinander ab. Die meisten Unternehmen veröffentlichen entweder keine, oder lediglich unvollständige Informationen zu ihren Treibhausgasemissionen. Anlegern wird aber zunehmend bewusst, dass Klimarisiken die betriebliche Leistung und damit auch den Wert der Finanzanlage beeinträchtigen können.

Das quantitatives Modell envIMPACT berücksichtigt umfassende Input-Output-Daten und hilft so Investoren bei der Evaluation von solchen Klimarisiken. Es beinhaltet zudem eine gründliche Produktanalyse. Diese CO2-Bewertung erlaubt Investoren, sowohl ihre Risiken in diesem Bereich zu optimieren, als auch künftige Anlagechancen zu identifizieren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme