Inrate AG

Aktienrechtsrevision – Stellungnahme zRating

Der Vorentwurf des Bundesrates zur grossen Aktienrechtsrevision sieht zahlreiche Verbesserungen und mehr Rechte für Aktionäre vor. Es fehlt aber nach wie vor am aktionärsdemokratischen Fundament. Wenn die Stellung der Aktionäre als Eigentümer verbessert werden soll, muss dem Grundsatz «one share – one vote» bei Publikumsgesellschaften mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. zRating hat sich bei der Vernehmlassung des Vorentwurfs entsprechend eingebracht.